Priester, Diakone und PastoralassistentInnen besuchten am 18.1. auf Einladung der Betriebsseelsorge die Fa. Grundmann- Rohrbacher Schlossfabrik im Gölsental.

 

Wer bist du? MENSCH? - Rund 80 Besucherinnen und Besucher ließen sich im Stift Herzogenburg auf dieses Thema ein, ganz passend zu den Worten von Kardinal Josef Cardijn: "Nicht Sklaven, nicht Maschinen, nicht Lasttiere seid ihr, ihr seid Söhne und Töchter Gottes."

 

Mit wunderbaren Klängen begann um 18:00 der Gospelabend, organisiert von der Betriebsseelsorge.
Das Vokalensemble MIX-DUR begeisterte 1,5 Stunden lang mehr als 80 Personen, die extra zu dieser Veranstaltung kamen.

 

Ziel des „Festes der Begegnung“ am 9. und 10. September in St. Pölten war es, Begegnungen zwischen Menschen verschiedener Herkunft in St. Pölten zu fördern. Damit möchten die Veranstalter von der Betriebsseelsorge Traisental gemeinsam mit vielen Partnern unter dem Motto „Gemeinsame Heimat“ zu einem besseren Verständnis und dem Kennenlernen unterschiedlicher Kulturen und Religionen beitragen. Bei strahlendem Sonnenschein kamen Tausende, um gemeinsam zu feiern, zu essen und zu tanzen. Fotos dazu finden sie unter: http://festderbegegnung.dsp.at

Seiten