Auf dem Grasberg

Wanderung auf den Grasberg, 18. November
Nach dem monatlichen Gottesdienst im Betriebsseelsorgezentrum Herzogenburg in der Kremserstrasse wanderte die Betriebsseelsorge am Sonntag 18. November mit 18 Personen von Ossarn zum „Gipfelkreuz" auf den Grasberg. Oben angekommen gab es Punsch sowie Kekse und Kuchen. In das aufgelegte „Gipfelbuch" wurde ein Gedicht eingetragen. Ein schönes Erlebnis war die Begegnung mit 2 Reiterinnen und ihren Pferden, die das Angebot auf einen Punsche nicht ausschlagen konnten. Gut gestärkt marschierten die Teilnehmer auf einem Rundweg zu der Hubertuskapelle an der Ostseite des Grasberges und wieder zurück nach Ossarn. Zur Abrundung es Tages ging es am Abend noch zu einem Heurigen.

Foto: kurze Pause bei der Hubertuskapelle