Muki-Kasperl

Camilla und der Kasperl waren zu Besuch

Mit strahlenden Augen und großer Begeisterung verfolgten die Kinder und natürlich auch die Muttis, Vatis und Omas die Vorstellung von Camilla`s Kasperltheater, das bei der MUKI-Runde am 29. März im Betriebsseelsorgezentrum in Herzogenburg zu Besuch war.

Vor der Vorstellung stellte sich Camilla, die alle Menschen und Lebewesen im königlichen Schloss glücklich macht, selbst vor und sang ein Lied. Dann kam der Osterhase. Der bemalte alles, was rund war: Knödel, Bälle, Nasen und natürlich auch Eier. Na da ging`s rund! Auch der Kasperl und sein Freunde Wicki durften nicht fehlen. Die liesen sich einiges einfallen, damit der Nachmittag lustig und bunt war.

Nach der Aufführung sangen und spielten die Kinder noch mit Camilla und bekamen auch ein kleines Geschenk von der „freundlichen Bankfrau Julia“ von der Sparkasse Herzogenburg-Neulengbach, die diesen Nachmittag sponserte.

Herzlichen Dank dafür.


Fotos gibt`s auf der Homepage von „Camilla“ und hier >>Bilder.

Flyer