Projekt mit FH

Gute Arbeit! Gutes Leben! Der Mensch im Mittelpunkt!
Welche Unterstützung brauchen wir?
Mit diesen Fragen traten wir, die Betriebsseelsorge an die Fachhochschule St. Pölten (Ilse Arlt Institut für soziale Inklusionsforschung) heran und daraus wurde ein Forschungsprojekt. Dabei geht es konkret um „gute Arbeit“ und gutes Leben, für die Menschen in der Arbeitswelt.
Wo drückt der Schuh?
Welche sozialen und gesundheitlichen Probleme sind besonders dringend?
Welche Unterstützungsangebote, z.B. von der Betriebsseelsorge, vom Betriebsrat ... helfen hier?
Was braucht es an neuen Angeboten, damit’s noch besser wird?
Mit diesen Fragen trat  Frau Mag. Michaela Moser mit ihren Mitarbeitern an Betroffene aus der Arbeitswelt heran. Gefragt wurden Chefs, Betriebsräte, Mitarbeiter und Vertreter der Arbeiterkammer.
Mit den Ergebnissen wollen wir uns als Seelsorger effizienter und auch wirksamer um die Bedürfnisse der Menschen annehmen.

>>Bilder