Betriebsesuch Fa. Gradwohl

Im Rahmen der Begegnungstage wurden an  vier Standorten der Firma Gradwohl in Melk und Umgebung, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit 200 ökologischen, biologischen, regionalen und fairen Jausensackerln beschenkt. 
Weihbischof Anton Leichtfried, der Vorsitzende der KAB Josef Riegler, MitarbeiterInnen der Betriebseelsorge Traisental, der Katholischen ArbeitnehmerInnen Bewegung (KAB) und der Katholischen Jugend waren gemeinsam  gekommen und brachten zum Ausdruck , dass die Kirche die Lebenswelt der arbeitenden Menschen, ob alt oder jung, im Blick hat. Dank an die Firmenleitungen, und an  Betriesseelsorgerin Martina Bzoch, die an diesem Tag ihren Geburtstag feierte,  für die gelungen Organisation. 
KAB, BS, KJ