Gottesdienst im BSZ Herzogenburg

Der monatliche Gottesdienst im Betriebsseelsorgezentrum in Herzogenburg stand im Dezember unter dem Thema " Geborgenheit". Edith Leitner hat einen sehr stimmungsvollen und tiefgehenden Gottesdienst gestaltet.

Geborgenheit

"Das Haus ist die beste Erfindung der Menschheit", habe ich einmals in einem Gespräch aufgeschnappt. Und ja, es schützt uns vor Wind und Wetter, Hitze, Kälte, Stürmen, Regen, Blitzeis und allen möglichen Kapriolen der Umwelt. Es schenkt uns Geborgenheit. Im Wohnraum selbst ist Harmonie unter den Bewohnern ein wichtiger Aspekt des Wohlfühlens, sei es, ob man mit PartnerIn, Kindern, Haustieren oder auch alleine lebt - alle lieben ein gemütliches Nest! Vor allem jetzt, wo die Nächte länger werden. Aber damit man es gemütlich hat, heißt es vorsorgen, im Sommer Holz einlagern, die Fenster abdichten. Und dann Tee trinken und abwarten, bis die Tage wieder länger werden .....