Bischofsbesuch bei der Betriebsseelsorge in Herzogenburg

Am 31. Jänner 2019 war Bischof Dr. Alois Schwarz zu Besuch in Herzogenburg.  Vormittags stand eine Besichtigung der Firma Dormakaba auf dem Programm.

Mit der Betriebsseelsorgerin, Dipl. Pass. Martina Bzoch begegnete der Bischof den dort beschäftigen Menschen und besichtigte die Produktion.  So manche Hand wurde geschüttelt und viele Gespräche geführt.
Im Anschluss begrüßte eine Gruppe der Betriebsseelsorge Bischof Dr. Alois Schwarz im Zentrum in  der Kremserstraße 61. Anhand einer Powerpoint-Präsentation wurden die Aktivitäten der Betriebsseelsorge und Arbeiterbasisgemeinde vorgestellt. Eine Broschüre, welche anlässlich der 40-Jahr Feier der Betriebsseelsorge in Herzogenburg erschien und die Statue der Hl. Barbara erhielt Dr. Schwarz als kleine Anerkennung. Bei einem gemeinsamen Mittagessen gab es die Möglichkeit für den Austausch aktueller Fragen.
Wir danken unserem Bischof, Dr. Alois Schwarz für den Besuch und das offene Interesse an der Betriebsseelsorge.