Gottesdienst

 

Wer bist du? MENSCH? - Rund 80 Besucherinnen und Besucher ließen sich im Stift Herzogenburg auf dieses Thema ein, ganz passend zu den Worten von Kardinal Josef Cardijn: "Nicht Sklaven, nicht Maschinen, nicht Lasttiere seid ihr, ihr seid Söhne und Töchter Gottes."

 

Der monatliche Gottesdienst der Betriebsseelsorge in Herzogenburg war dem Thema „Herbergsuche einst und jetzt“ gewidmet. Sepp Gaupmann und Franz Leitner stellten in Szenen die Herbergsuche von Josef und Maria, die Flucht der Menschen nach Europa dar.

 

Auch heuer wieder wurde im Betriebsseelsorgezentrum in Herzogenburg am 20. September das Startfest für das Arbeitsjahr 2015-2016 abgehalten.
Um 11:00 Uhr feierten wir einen von Martina Bzoch vorbereiteten Gottesdienst zum Thema „DANKE“ und erinnerten uns an das vorige Jahr, mit all den vielen Veranstaltungen und Zusammenkünften. Auch Visionen und Pläne für die Zukunft wurden geschmiedet. Mittags wurde Fleisch, Würstel und Gemüse gegrillt. Grillmeister war auch heuer wieder Erich Janisch. Bei Kaffee und Kuchen tauschten wir noch unsere Gedanken aus und freuen uns auf ein gutes und aktives Arbeitsjahr. Theresia Janisch

 

Einladung zur Bergmesse 2015Betriebsseelsorge, Gottesdienst

 
 

Ein Meilenstein in Bettinas Leben war ihr 40. Geburtstag. Seit Jahren freute Sie sich bereits darauf, dementsprechend wurde er auch im Anschluss an unseren monatlichen Gottesdienst im Betriebsseelsorgezentrum in Herzogenburg gefeiert.

 

Wanderung auf den Grasberg, 18. November

Messgemeinde

Einmal monatlich feiert die Betriebsseelsorge und Arbeiterbasisgemeinde eine hl. Messe im Betriebsseelsorgezentrum in Herzogenburg.

Abwechselnd werden die Wortgottesdienste vorbereitet und mit der Messgemeinde gefeiert.

Messgemeinde

 

 

Gaming, 30.07.2013 (dsp) Der Lunzer Pfarrer Norbert Hahn zelebriert am Sonntag, 4. August, die beliebte Ötscher-Gipfelmesse. Bei Schönwetter kamen in den letzten Jahren bis zu 600 Gläubige zur Spitze des 1893 Meter hohen Berges im Mostviertler Alpenvorland.

Der Ötscher ruft - 62. Gipfelmesse am 4. August
 

Benno Elbs ist am Sonntagnachmittag zum vierten Bischof der Diözese Feldkirch geweiht worden.

 
 

Melk, 10.07.2013 (dsp) „Vom Männchen zum Mann“ - unter diesem Motto wird vom 10. bis 13. Juli in Melk über persönliche Entwicklungen von Männern gesprochen. „Die Katholische Männerbewegung greift dabei die allgemeine Verunsicherung auf, was heute überhaupt noch Männlichkeit ausmacht und vor welchen Entwicklungen die Männer im 21. Jahrhundert stehen“, so Leopold Wimmer, Vorsitzender der Katholischen Männerbewegung Österreich (KMB). 

Melk: Österreichweite Sommerakademie der Männerbewegung eröffnet

Seiten

Subscribe to RSS - Gottesdienst