Das Sommerfest der Betriebsseelsorge

Am Samstag, dem 22.6. feierten zahlreiche BesucherInnen aus aller Welt im „Stadtgraben“ hinter dem Büro der Betriebsseelsorge, der ‚OASE‘, ein gemütliches Sommerfest mit Heurigenjause und Begegnungen und zum Abschluss Trommelklängen aus Nigeria.

Die BetriebsseelsorgerInnen Sepp Gruber, Kathrin Riedel und Christine Plank und die Ehrenamtlichen Regina Aigner, Marion Weber, Anneliese und Karl Leputsch, Elfi Ambichl und Gerhard Havlik freuten sich auch über den Besuch der 4 Gemeinderäte Ali Firat, Mirsada Zupani, Jürgen Kremsner und Michael Pieber sowie von Prälat Johannes Oppolzer und Altpfarrer August Blazic.