Wanderung der BS Herzogenburg

An einem sonnigen Sonntag im Oktober, nach dem monatichen Gottesdienst im Betriebsseelsorgezentrum in Herzogenburg wanderten die Freunde der Betriebsseelsorge ausgehend von der Etsdorfer Weinberggoas vorbei an der Hubertuskapelle zur Engabrunner Aussichtswarte mit der Steinernen Brille. Das gemeinsame Gehen und die guten Gespräche in dieser wunderbaren Gemeinschaft taten allen gut. Oben angekommen gab es Getränke, Kaffee und Kuchen. Zurück ging es über den Skulpturenweg nach Engabrunn zur Wehrkirche, wo eine kurze Andacht gefeiert wurde. Als es langsam kühler wurde, ging es zurück zum Parkplatz bei der Weinberggoas. Ein wunderschöner, gemeinschaftlicher Tag ging zu Ende.