Betriebsseelsorge

 

Herzliche Einladung

zur Lesung im Café Antik in Melk!

 

Die Betriebsseelsorge und das kbw Herzogenburg laden recht herzlich zu einem Abend mit Mag. Vera Besse von SOL ein.

 

MUKI-Runde mit Edith

1981 - Meine Kinder waren 3 Jahre und ca. 3 Monate alt, als Eva PIPAN die zündende Idee hatte, dass es schön wäre, wenn wir jungen Mütter,
die einander beim Schwangerschaftsturnen kennengelernt haben uns auch weitherhin treffen könnten um Erfahrungen auszutauschen.
Wichtig war uns aber auch, dass unsere Babies und Kleinkinder die Möglichkeit bekommen einander kennen zu lernen und miteinander zu spielen.

 
UND EIN GESEGNETES JAHR 2015
wünscht das Team der Betriebsseelsorge Traisental

MÖGE EINE WEIHNACHTSSPUR DIE LEITEN!

 

Die Betriebsseelsorge Traisental in Begleitung von Freunden bei der Firma Oberndorfer,  dem führenden Fertigteilbau-Unternehmen Österreichs am Standort Herzogenburg zu Gast.

 
„Wir wollen aufstehn, aufeinander zugehn“, war das Eingangslied zur traditionellen Barbarafeier am 6. Dezember, zu der die Betriebsseelsorge Traisental in den Augustinussaal des Stiftes Herzogenburg eingeladen hatte.
 
 
 

Das Team Betriebsseelsorge Traisental war mit Freunden bei der Firma Oberndorfer,  dem führenden Fertigteilbau-Unternehmen Österreichs am Standort Herzogenburg zu Gast. Vom Geschäftsführer, Herrn Stefan Enegl wurden die Gäste herzlichst begrüßt

 

Im Zuge der großen Jubiläumsfeier 40 Jahre Betriebsseelsorge im Unteren Traisental wurde von den anwesenden Gästen symbolisch ein Ahornbaum „zum Wachsen“ gebracht. Im Mittelpunkt der Mensch -  dafür stand dieser Baum und mit ihm auch die Wertschätzung der Menschen am Arbeitsplatz.

 

40 Jahre Betriebsseelsorge im Unteren Traisental

Im Mittelpunkt der Mensch. Dieser Grundsatz gilt für die Arbeit in der Betriebsseelsorge, die am 20. September in einer der Betriebshallen der Firma +GF+ Georg Fischer ihr 40-jähriges Jubiläum feierte. Zahlreiche Ehrengäste, rund 180 Freunde und natürlich auch die Wegbereiter der ersten Stunde - Sepp Gaupmann und Rosi Wagner - kamen von nah und fern um mitzufeiern.

Seiten

Subscribe to RSS - Betriebsseelsorge