Bischofsvikar

 

40 Jahre Betriebsseelsorge im Unteren Traisental

Im Mittelpunkt der Mensch. Dieser Grundsatz gilt für die Arbeit in der Betriebsseelsorge, die am 20. September in einer der Betriebshallen der Firma +GF+ Georg Fischer ihr 40-jähriges Jubiläum feierte. Zahlreiche Ehrengäste, rund 180 Freunde und natürlich auch die Wegbereiter der ersten Stunde - Sepp Gaupmann und Rosi Wagner - kamen von nah und fern um mitzufeiern.

 

Neuhofen/Ybbs, 27.05.2013 (dsp) Der Pfarrer von Neuhofen/Ybbs, Bischofsvikar Helmut Prader, lädt am Sonntag, 9. Juni zur Motorradwallfahrt. Nach der Heiligen Messe um 9 Uhr segnete er die Motorräder vor dem Pfarrhof und dann geht’s ab auf die 180 Kilometer lange Strecke zum Stift Göttweig.

Motorradfahrer (Foto: Hudler)

Bischofsvikare

 

Zahlreiche Biker nahmen trotz großer Hitze am Sonntag an der 5. Motorradwallfahrt von Neuhofen/Ybbs zum oberösterreichischen Stift Schlierbach teil.

 

„Die Menschheit will immer mehr Gott spielen“, warnte Bischofsvikar Helmut Prader in einem brandaktuellen Vortrag vor dem Hintergrund wachsender politischer Debatten zu künstlicher Befruchtung und

 

Die Diözese St. Pölten bietet Herrn MMag. Andreas Skoblicki die Möglichkeit für einen Neubeginn unter anderen Voraussetzungen.

 

Zu Optimismus für die Zukunft der Pfarren rief Bischofsvikar Gerhard Reitzinger bei einem Vortrag im Rahmen des „Adventgespräches“ des Katholischen Akademikerverbandes und des „Forums XIII“ im Bild

 

„Geht – geht mit Gott, die Menschen brauchen euch!“, betonte Bischofsvikar Gerhard Reitzinger bei der Sendungsfeier von acht neuen Pastoralassistentinnen und Pastoralassistenten am 2.

 

Prälat Schrittwieser, Kanonikus Reitzinger und Pfarrer Prader übernehmen neue Verantwortungsbereiche. Weihbischof Leichtfried erhält eine zusätzliche Aufgabe.

 

Seiten

Subscribe to RSS - Bischofsvikar