Film

 

"Frauenstärke in Afrika", 9. November

 

Arbeitslosigkeit - ein Einzelschicksal?
Anlässlich des Tages der Arbeitslosen am 30. April zeigte das Cinema Paradiso in Kooperation mit der Beruflichen Integration der Caritas St. Pölten, KAB und der Betriebsseelsorge Traisental den Film "Einstweilen wird es Mittag". Karin Brandauers Spielfilm basiert auf der berühmten soziologischen Studie "Die Arbeitslosen von Marienthal".

 
 

St. Pölten, 07.06.2013 (dsp) Im vollbesetzten „Beislkino“ im St. Pöltner Cinema Paradiso schauten sich die Besucher den vielfach preisgekrönten Film „Lourdes“ an, um anschließend mit Professoren der Philosopisch-theologischen Hochschule St. Pölten über Wunder und über den Sinn des Lebens zu reden.

Diskussion im Kino
 

Die Philosophisch-theologische Hochschule lädt am Donnerstag, 6. Juni, um 20 Uhr zum preisgekrönten Film "Lourdes" von Jessica Hausner ins "Cinema Paradiso" St. Pölten (Eintritt 6 Euro).

 
 

Bereits zum 8. Mal veranstaltet das IEZ im November 2011 die Entwicklungspolitischen Filmtage. Neben der bewährten Heimstätte Moviemento Linz (10.-12.

 
 
 

Fünf verschiedene Priester - fünf Lebensgeschichten - fünf Zugänge zu Gott.

Subscribe to RSS - Film