Freizeit

 

Von Herzogenburg nach Maria Ellend

 

Jeder Gast ist ein Geschenk. Unter diesem Slogan luden wir zum Heurigen ein.
Und dann strömten Freitag Nachmittag, viele Freunde und Bekannte zur Schneckgasse in die Räumlichkeiten der Betriebsseelsorge Traisental um miteinander zu lachen, zu plaudern und die gute Jause zu genießen. Das alles war aber nur möglich, weil sich einige „Donnerstagsengerl“ dafür stark gemacht haben. Vergelt´s Gott.

 

Bei Kaiserwetter in den Weinbergen über Krems
Am 16. Juni fand die Abschlusswanderung der Betriebsseelsorge und ABG Herzogenburg statt. Franz und Edith Leitner hatten wie immer eine wunderschönen Route  für uns vorbereitet. Nach einem Gottesdienst im BS-Zentrum und einem Mittagessen in Hollenburg fuhren wir nach Krems.

 

Betriebsbesichtigung der Firma Rosenbauer

Tatü, tata die Feuerwehr ist...nein, die Betriebsseelsorge Traisental ist da.

Am Samstag, 22. Juni besuchten wir mit den Kolleginnen und Kollegen der Betriebssseelsorge Linz-Mitte die Firma Rosenbauer. Es stand eine interessante und informative Betriebsbesichtigung auf dem Programm. Die Firma ist weltweit die Nummer eins auf dem Gebiet der Herstellung von Feuerwehrautos.

 
 

Hüttenwanderwoche mit der Bibel. Von Hütte zu Hütte, im Gepäck dabei die Bibel, so marschierten gemeinsam 20 TeilnahmerInnen im Alter von 6 bis 68 unter der Leitung von Sepp Gruber bei der heurigen Hüttenwanderwoche. Die Wanderung führte von Mariazell zum Gscheid über Göller, Hofalm, Gippel und Gippelmauer ins Preintal und Naßwald sowie zurück nach St. Ägyd in herrlicher Landschaft und mit guter Stimmung.

 

Gaming, 30.07.2013 (dsp) Der Lunzer Pfarrer Norbert Hahn zelebriert am Sonntag, 4. August, die beliebte Ötscher-Gipfelmesse. Bei Schönwetter kamen in den letzten Jahren bis zu 600 Gläubige zur Spitze des 1893 Meter hohen Berges im Mostviertler Alpenvorland.

Der Ötscher ruft - 62. Gipfelmesse am 4. August
 

Piesendorf, 04.04.2013 (dsp) Die Diözesansportgemeinschaft (DSG) veranstaltet heuer wieder von 11.-17.

 

16 Familien nahmen von 12. bis 18. August an der Familien-Aktivwoche der Diözesan Sport Gemeinschaft (DSG) in Piesendorf nahe Zell am See teil.

 

Von 20. August bis 13. September sind Jugendliche ab 12 Jahren zum Emmaus-Caching eingeladen: eine moderne Form der Schnitzeljagd durch St. Pölten.

 

„1503 Mädchen und 999 Burschen aus 98 Pfarren der Diözese St.

Seiten

Subscribe to RSS - Freizeit