Gottesdienst

 

Prälat Dr. Alois Tampier ist am 22. Juli im 95. Lebensjahr verstorben. Prl. Tampier wurde am 20. Juni 1913 in Weitra im Waldviertel geboren.

 

"Sein Tod ist für uns eine Herausforderung, ein Schmerz, Grund zur Dankbarkeit, eine Botschaft und auch Anlass für eine innige Bitte an Gott". Mit diesen Worten nahm Bischof Dr.

 

Lieber Herr Weihbischof,
lieber Herr Generalvikar der Diözese Feldkirch,
lieber Herr Generalvikar der Erzdiözese Wien,
liebe Mitbrüder im Priesteramt,

 
 

"Von drei von vier Plätzen wird man direkte Sicht zum Papst haben", erklärte Superior P. Karl Schauer bei einer Führung über das geplante Festgelände für den Papstbesuch in Mariazell.

 

"Josefmaria Escriva ist eine der faszinierendsten Priestergestalten unserer Zeit", sagte Bischof DDr.

 

Liebe Brüder und Schwestern! Soeben haben wir das Evangelium vom reichen Fischfang vernommen. Der hl.

 
 

"Wir haben guten Grund, Gott zu danken, weil unser Heiliger Vater nicht nur hervorragende Gaben des Geistes besitzt, sondern eine Haltung hat, die uns Mut gibt", sagte Bischof DDr.

 
 
 

"Heute ist ein wichtiger Auftakt für die Feier der Geheimnisse der Erlösung", sagte Bischof DDr. Klaus Küng bei der Eröffnung der Chrisammesse am Vorabend von Gründonnerstag im Dom zu St. Pölten.

 

"Christus macht, dass die Tauben hören und die Stummen sprechen" war das Motto der Ökumenischen Feier in der Leopoldkapelle im NÖ Landhaus, zu der der Ökumenische Arbeitskreis NÖ West mit der Röm.-

Seiten

Subscribe to RSS - Gottesdienst